43Moments
… Momente eingefangen in 4:3

Foto-Comics

Foto-Comics - was ist denn das?

Man nehme:

  • Fotos von sich bewegenden Objekten, vorzugsweise
    von Tieren, die im Serienbildmodus aufgenommen
    wurden und die - in der richtigen Reihenfolge -
    eine Geschichte erzählen könnten,
  • wende keine Filter auf die Bilder an, d. h. verwende sie "naturbelassen" und nicht durch ein Bildbearbeitungs-
    Programm auf Comic-Look getrimmt
  • setze, wie bei einer Comic-Zeichnung, Sprechblasen
    in die Fotos, fülle diese mit passenden Texten und
  • füge alle so ergänzten Einzelbilder zu einem Dokument
    zusammen.

Fertig ist der auf Original-Fotos basierte Comic, halt ein Foto-Comic.

Viel Freude beim Blättern durch meinen ersten Versuch
mit diesem Genre.

Ole & Co